Apfelessig, pflegt und verwöhnt

Apfelessig, pflegt und verwöhnt

Nach dem Duschen verwöhnt euren Körper mit Apfelessig. Klingt verrückt, oder? Apfelessig findet keineswegs nur Verwendung in der Küche. Auch für eure Gesundheit bringt er viele Pluspunkte. Reinigt eure Haut nach dem Duschen kurz mit verdünnten Apfelessig. Noch nie gehört? Nun, ich auch nicht, aber wer es nicht probiert, erfährt auch nicht, welche Wirkung dahintersteckt. Nachdem ihr geduscht habt, reibt eure Haut, nicht nur das Gesicht, mit einer Apfelessig -Mischung ab. Sie wird wunderbar durchblutet, ihr fühlt euch prima erfrischt und profitiert zudem (besonders Frauen), von einem straffenden Gefühl auf eurer Haut. Apfelessig, pflegt und verwöhnt.

So geht ihr vor:

  • Nehmt einen Liter Wasser und ca. 4 bis 5 Esslöffel Apfelessig. Mischt beides.
  • Nach dem Duschen mit einem sauberen Tuch auf den gesamten Körper auftragen und einmassieren.
  • Danach trocknet euch ab, nochmaliges Duschen ist nicht nötig.

Beanspruchte Hände brauchen Pflege

Sind eure Hände rissig benötigen sie dringend reichhaltige Pflege. Beanspruchte Hände freuen sich jetzt über ein Pflege-Öl aus nur zwei einfachen Zutaten. Nämlich Apfelessig und Olivenöl.

rissige Hände

Nehmt hierzu das Verhältnis von 3:1. Also drei Teile Olivenöl und einen Teil Apfelessig.

Mischt beides und gebt das Pflege-Öl in eine kleine Flasche mit Sprüher, die ihr griffbereit im Bad stehen habt. Am Abend oder auch mehrmals am Tag, je nachdem wie trocken und rissig eure Hände sind, verreibt das Öl und massiert es sanft ein. Je trockener eure Hände sind, umso schneller zieht das pflegende Öl ein. Habt ihr versehentlich zu viel davon erwischt, einfach mit einem Tuch abwischen, extra abwaschen ist nicht nötig.

Aus meiner Sicht ist diese einfache und preiswerte Handpflege ideal für Leute mit sehr trockener Haut. Statt teure Mittel zu kaufen, testet dieses Öl. Ihr werdet begeistert sein, eure Hände werden weicher und schöner. Nach dem Spülen oder Waschen ist diese schnelle Pflege einfach prima.

Ihr möchtet keinen Tipp mehr verpassen? Dann meldet euch doch für die Briefe von Andrina.de an. Damit erhaltet ihr einmal im Monat einen virtuellen Brief von uns.

Dieser Artikel wird gesponsert von:   

*Dieser Artikel enthält Werbe-Links. Wenn du auf einen Link klickst und einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine kleine Provision.
Für dich verändert sich der Preis nicht.

Pusteblume
Latest posts by Pusteblume (see all)