Verfärbte Tassen mit Zitronensäure reinigen

[Werbung] Ihr trinkt gerne Tee oder seid wahre Kaffeejunkies? Dann wird euch das Problem mit den Verfärbungen in Tassen mit Sicherheit nicht fremd sein. Egal ob Koffein oder Teein, beides verursacht mit der Zeit verfärbte Innenwände an Tassen. Ob mit der Hand gespült, oder das Geschirr durch den Geschirrspüler gereinigt wird, ist hierbei unerheblich. Die Verfärbungen entstehen ganz einfach durch Ablagerungen und diese gehen durch normales Reinigen nicht wieder weg. Auch nicht, wenn man mit großem Krafteinsatz schrubbt. Besonders wenn sich Besuch ankündigt, möchte man ungern mit solchen Tassen ankommen.

Verfärbte Tassen mit Zitronensäure reinigen

Auf den aktuellen Fotos sieht man die leichten Verfärbungen leider nicht so gut, wie ich mir das erhofft hatte. Ich denke mir aber, dass ihr auch so wisst, wovon ich spreche. Ansonsten werde ich beim nächsten Durchgang nochmal vorher-nachher-Fotos knipsen. Vielleicht kann man dann die Ablagerungen deutlicher erkennen.

Wie bekommt man diese Verfärbungen nun aber wieder weg? Wie geht das, ohne dem Material Schaden zuzufügen und ohne giftige Stoffe verwenden zu müssen? Wenn man ein wenig recherchiert, findet man die abenteuerlichsten Möglichkeiten für die Reinigung. Viele davon würde ich selbst niemals in Erwägung ziehen. Wer möchte denn bitte chlorhaltige Reinigungsmittel in Gefäßen anwenden, aus denen man trinkt? Zitronensäure ist erneut mein Mittel der Wahl.

Warum kompliziert, wenn es auch einfach gehen kann? Ihr gebt zur Reinigung der Tassen einen Esslöffel Zitronensäure hinein, füllt die Tassen anschließend mit warmem Wasser auf und lasst die Lösung einwirken. Achtet bitte darauf, dass das Wasser nicht kocht. Nach ca. einer Stunde könnt ihr die Tassen ausleeren und werdet sehen, dass die Verfärbungen wie von Zauberhand verschwunden sind.

Kein großer Aufwand. Auch keine umweltschädigenden Mittel und keine Substanzen, die man nicht zu nah an seine Lebensmittel kommen lassen möchte. Nachdem es sich bei Zitronensäure um einen Lebensmittelzusatzstoff handelt und ich sie sowieso immer in meinem Vorratsschrank habe, sehe ich das als beste Lösung.

Und ihr? Wie bekämpft ihr Verfärbungen in Tassen? Lasst es mich gerne wissen!

 

Dieser Artikel wird gesponsert von:

*Dieser Artikel enthält Werbe-Links. Wenn du auf einen Link klickst und einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *